Willkommen

Doreen Lutz Artists vermittelt und betreut einen ausgewählten Kreis von international gefragten Sängerinnen und Sängern und baut dabei auf jahrelange Erfahrung im Künstlermanagement auf. Jede Künstlerin und jeden Künstler zeichnet ein außergewöhnliches Profil und eine Expertise im Repertoire des 20./21. Jahrhunderts aus. Die Neugierde für neue Werke und Aufführungsformen reicht von Improvisation mit Jazz-Elementen über die Entwicklung innovativer Projekte und Programme bis hin zu Initialisierung von Auftragskompositionen.

Die maßgeschneiderte und strategische Betreuung jedes Künstlers mit seinem individuellen Profil und der persönliche Kontakt mit den Partnern auf Veranstalterseite stehen dabei im Fokus.

Wir freuen uns daher auf den Austausch mit Ihnen und Ihr Interesse an den von uns vertretenen Künstlerpersönlichkeiten!

Aktuelles

Tora Augestad im Operettenfieber in Luzern

Am 26. Oktober 2019 steht die Mezzosopranistin Tora Augestad zum ersten Mal auf der Bühne des Luzerner Theaters und singt die Mary Lou in Paul Abrahams Märchen im Grand Hotel. Die Neuproduktion wird von Bram Jansen inszeniert und das Luzerner Sinfonieorchester wird von William Kelley dirigiert. Seit Jahren ist Tora Augestad an der Seite von Christoph Marthaler Expertin für außergewöhnliche Inszenierungen und Rollen und präsentiert sich nun in Luzern in einer weiteren Glanzpartie.

Weiterlesen...


Sarah Maria Sun bringt das Monodrama La habitación de Carlota von Arturo Fuentes nach Mexiko

Nach der erfolgreichen Uraufführung bei den Klangspuren Schwaz interpretiert die Sopranistin Sarah Maria Sun am 19. und 20. Oktober 2019 Arturo Fuentes Monodrama La habitación de Carlota (Carlotas Zimmer) im Rahmen des Vertice Festivals in Mexiko-Stadt. Das Werk basiert auf Fernando del Pasos Roman Noticias del imperio. Es spielt das Ensamble Vértice unter der Leitung von Christian Ghomer. Am 25. Oktober 2019 singt Sarah Maria Sun im Rahmen des Festivals am Casa del Lago Juan José Arreola in Mexiko-Stadt einen Liederabend mit Werken von John Cage, Wolfgang Rihm, Fausto Romitelli, Salvatore Sciarrino, Georges Aperghis u.a..

Weiterlesen...

Künstlerinnen & Künstler

  • Tora Augestad, Mezzosopran
  • Allison Bell, Sopran
  • Fredrika Brillembourg, Mezzosopran
  • Christina Daletska, Mezzosopran
  • Rupert Enticknap, Countertenor
  • Holger Falk, Bariton
  • Daniel Gloger, Countertenor
  • Salome Kammer, Stimmkünstlerin
  • Piia Komsi
    Piia Komsi, Sopran
  • Sarah Maria Sun, Sopran
  • Tora Augestad im Operettenfieber in Luzern

    Tora AugestadAm 26. Oktober 2019 steht die Mezzosopranistin Tora Augestad zum ersten Mal auf der Bühne des Luzerner Theaters und singt die Mary Lou in Paul Abrahams Märchen im Grand Hotel. Die Neuproduktion wird von Bram Jansen inszeniert und das Luzerner Sinfonieorchester wird von William Kelley dirigiert. Seit Jahren ist Tora Augestad an der Seite von Christoph Marthaler Expertin für außergewöhnliche Inszenierungen und Rollen und präsentiert sich nun in Luzern in einer weiteren Glanzpartie. Ihre Partner auf der Bühne sind Jason Cox (Sam Macintosh), Heidi Maria Glössner (Infantin Isabella), Robert Maszl (Prinz Andreas Stephan), Vuyani Mlinde (Präsident Chamoix) und Samuel Streiff (Albert, Zimmerkellner).

    Weitere Termine sind:
    30. Oktober 2019
    3./7./15./17./29. November 2019
    1./7./30. Dezember 2019
    19./26. Januar 2020
    13. März 2020

    (veröffentlicht  am 15. Oktober 2019)

  • Sarah Maria Sun bringt das Monodrama La habitación de Carlota von Arturo Fuentes nach Mexiko

    Sarah Maria SunNach der erfolgreichen Uraufführung bei den Klangspuren Schwaz interpretiert die Sopranistin Sarah Maria Sun am 19. und 20. Oktober 2019 Arturo Fuentes Monodrama La habitación de Carlota (Carlotas Zimmer) im Rahmen des Vertice Festivals in Mexiko-Stadt. Das Werk basiert auf Fernando del Pasos Roman Noticias del imperio. Im Zentrum des Dramas steht die Prinzessin Carlota, die 60 Jahre lang die Rückkehr ihres Ehemannes Maximilian, Kaiser von Mexiko, imaginierte und daran verrückt wurde. Es spielt das Ensamble Vértice unter der Leitung von Christian Ghomer. Am 25. Oktober 2019 singt Sarah Maria Sun im Rahmen des Festivals am Casa del Lago Juan José Arreola in Mexiko-Stadt einen Liederabend mit Werken von John Cage, Wolfgang Rihm, Fausto Romitelli, Salvatore Sciarrino, Georges Aperghis u.a.. Sie wird dabei von Pablo Gòmez an der Gitarre und Edith Ruiz am Klavier begleitet. Außerdem widmet sie sich in einem Meisterkurs mit jungen Sängern dem zeitgenössischen Vokalrepertoire.

    (veröffentlicht am 10. Oktober 2019)